Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle

Digitalisierung verändert Geschäftsmodelle

Die digitale Transformation ist ein kontinuierlicher Prozess, mit dem Unternehmen auf Veränderungen reagieren oder diese selbst vorantreiben. Die Digitalisierung, der Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts, umfasst unterschiedlichste Entwicklungen mit einem Ziel: die elektronische Transformation von Geschäftsbeziehungen.

Typologie der digitalen Transformation in Deutschland    


Sind Sie „digital ready“? 
Unternehmen haben die unterschiedlichsten Möglichkeiten digitale Transformation und damit verbundene Wettbewerbsvorteile umzusetzen.

Die Effektivität an jedem einzelnen Arbeitsplatz wird gesteigert, viele manuelle Arbeitsschritte fallen weg und Mitarbeiter können sich auf ihr Kernbusiness konzentrieren. Informationen und Daten sind standortunabhängig und in Echtzeit verfügbar.

Die digitale Transformation wirkt sich auf die Verbesserung der internen Effizienz und Unternehmensperformance sowie der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, Produkte und Services auf Basis digitaler Technologien und Kompetenzen aus. Digitale und physische Geschäfts- und Kundenbeziehungen werden dabei nahtlos miteinander vereint.

„Durch den Einsatz moderner Technologien dient Datenmanagement als Fundament für den digitalen Wandel. Der Sta*Ware BusinessNavigator bietet als innovatives Werkzeug zur einfachen und schnellen Umsetzung z.B. des Rechnungs-Eingangsworkflows einheitliche  Strukturen und Ordnung von Arbeitsabläufen und Daten inklusive mobiler Lösungen“ so Christian Paucksch, Geschäftsführer Sta*Ware.

Beispiel-Ansicht:

Einer der  Vorteile  zunehmender  Digitalisierung   ist  allgegenwärtig:  Unternehmen  erhalten durch die neu gewonnenen Daten mehr Transparenz für relevante Erkenntnisse und künftige Strategien.

Der Sta*Ware BusinessNavigator bietet als ausgereiftes Softwarepaket Standard-Lösungen wie CRM, ERP, DMS, PMS und Branchenlösungen um alle Unternehmensabläufe elektronisch zu steuern. Individuelle Kundenlösungen auf Basis der besonderen Sta*Ware Vorgangsmethodik sind ebenfalls möglich.

Fazit: Geschäftsprozesse werden durch die Digitalisierung nachhaltig unterstützt. Vorhandene sowie neue Daten werden gesammelt, analysiert und optimiert um die Effizienz nachhaltig zu steigern.